Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Einladung zur Überraschungs(!)feier anlässlich des
60. Geburtstages von Geshe Pema Samten

Liebe Freundinnen und Freunde des Tibetischen Zentrums, liebe Schülerinnen und Schüler von Geshe Pema Samten,

für den 19. Februar 2017 haben wir anlässlich des 60. Geburtstages von Geshe Pema Samten eine Überraschungsfeier geplant!

DATUM: So. 19.02.2017
ZEIT: 11 - 16 Uhr


ORT: Schulaula Gymnasium Meiendorf, Schierenberg 60, 22145 Hamburg (5 min zu Fuß vom Tibetischen Zentrum entfernt)

Geshe Pema Samten liegt es sehr am Herzen, das Gemeinschafts- und Sangha-Gefühl im Tibetischen Zentrum zu fördern, z.B. mit Veranstaltungen wie dem Sommercamp. Aus diesem Grund wollen wir ihn mit einer großen Geburtstagsfeier überraschen, zu der alle herzlich eingeladen sind.

Neben einem Mandala-Offering und Langlebensgebet für Geshe Pema Samten werden alle die Möglichkeit eines Katak-Offerings erhalten. Ein vegetarisches Büffet sorgt für unser leibliches Wohl und die Geburtstagstorte versüßt uns den Nachmittag bei tibetischen Gesängen und Tanz.

Wenn Sie mit dabei sein wollen, bitten wir für die Planung um eine formlose Anmeldung per Mail an anmeldung@tibet.de bis zum 31.01.2017.

Zusammen mit dem Tibet-Zentrum Hannover schenken wir Geshe Pema Samten ZEIT für ein längeres mehrwöchiges Retreat Anfang 2018. Wir werden Ende 2017 dafür nochmal einen separaten Spendenaufruf starten, so dass alle die Möglichkeit erhalten, sich mit einer Spende an dem Retreat zu beteiligen.


Neben dem Zeit-Geschenk möchten wir Geshe Pema Samten eine Amitayus-, Namgyalma- oder Weisse Tara-Statue oder ein Thangka schenken. Alle drei Buddhas stehen für ein langes Leben.

Der Preis der Statuen und Thangkas liegt bei ca. 1.000 €. Die Kosten für Vermietung und Catering liegen bei 3.000 €. Je nach Höhe der Spendengelder entscheiden wir uns für eine Statue oder ein Thangka. Ein eventueller Überschuss geht an den Tashi Dargye Verein, welcher das Kloster von Geshe Pema Samten und dessen Projekte in Tibet unterstützt.

Wer sich in Form einer Spende an der Feier und dem Geschenk beteiligen möchte, kann dies gerne unter Betreff „Geburtstag“ tun. Alle Spenderinnen und Spender werden namentlich auf der Geburtstagskarte genannt.

Tibetisches Zentrum e.V., GLS Gemeinschaftsbank
IBAN: DE83 4306 0967 0030 5939 00
BIC: GENODEM1GLS

Wir freuen uns auf ein schönes und großes Fest voller Freude und Wertschätzung für unseren Lehrer, Geshe Pema Samten.








 
Herzliche Grüße
Gen Lobsang und das Organisationsteam
des Tibetischen Zentrums e.V.
P.S. Es ist für Geshe Pema Samten eine Überraschung, wir haben ihm von der Feier nichts verraten!

Gefällt mir

Wenn Sie diese E-Mail (an: ap@tibet.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Inhaltlich Verantwortlicher i.S. des Presserechtes bzw. des Teledienstegesetzes (TDG) bzw. gemäß § 6 MDStV:

Tibetisches Zentrum e.V. | Hermann-Balk-Str. 106 | 22147 Hamburg
Telefon: 040 644 35 85 | Fax 040 644 35 15 | E-Mail tz@tibet.de | www.tibet.de

Geschäftsführender Vorstand: Andreas Bründer
Eingetragen ins Vereinsregister am Amtsgericht Hamburg VR 8702
Ust-Ident: DE118720751 | Steuer-Nr. 1744402332, FA Hamburg

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken